Fursten Forest – Wiedervereinigungsmoddern mit Pajero-Info – Oktober 2017

Wenn sich unser Pajero-Club zum Wiedervereinigungsmoddern verabredet, gibt Petrus sich natürlich ganz besondere Mühe!
Sorgt mit rekordverdächtiger Regendauer und -menge im Vorfeld schon für relevante Pistenbedingungen – Modder pur!
Tief, anhänglich, schmierig…

Er fordert unsere Crew’s zum Duell!
Wer schafft es bis in die große Sandkuhle?
… und wer wieder raus?
Wer hat abends am meisten Schlamm – IM Auto?
Wer versenkt seine Kiste?
Wer zieht wen wieder raus?

Aber diese außergewöhnlichen Bedingungen sind auch eine hervorragende Übung im Geländelesen!
Im Kalkulieren von Risiken, um, wie unterwegs so oft gefragt, allein durchzukommen.
Im Ruhebewahren, wenn der Allradler mal wieder eigene Wege geht… bzw. schlittert und mit vollem Schub seiner Tonnen durch die tiefgründige Piste pflügt…

Wiedervereinigungsmoddern 2017

... kleine Wasserstraßen...
... kleine Wasserstraßen...
... extra tiefer Modder für's Wiedervereinigungsmoddern!
... extra tiefer Modder für's Wiedervereinigungsmoddern!
... Seenplatten...
... Seenplatten...
... Schattenspiele...
... Schattenspiele...
... scheinheilig blauer Himmel...
... scheinheilig blauer Himmel...
... erst die Tiefe checken...
... erst die Tiefe checken...
... und dann Wellness für betagte Pajeros!
... und dann Wellness für betagte Pajeros!

Das waren Tage, die uns allen sichtlich Spaß gemacht haben!
Auch weil wir morgens und abends gemütlich – und trocken!– zusammenhocken konnten. Dank an Euch, die Ihr Pavillons, Heizgeräte etc. mitgebracht hattet! So konnten wir bis in die Nacht schwatzen und uns über unsere Stories schlapplachen…

… wie gut, dass Ihr uns im Juli shangait 😉 habt!!